Erziehung & Entwicklung

Erziehung & Entwicklung · 15. November 2018
Wenn Eltern mit ihren Babys sprechen, verdrehen kinderlose Erwachsene mitunter die Augen: Die Eltern sprechen mit hoher Stimme, nutzen ein breites Spektrum an Tonhöhen und sprechen auch ansonsten übertrieben. Selten ist diese Sprechweise ein Teil der bewussten Erziehung, doch sie unterstützt die Entwicklung der Sprache und hat sogar einen eigenen Namen: "Parentese".

Erziehung & Entwicklung · 03. November 2018
Babys sind oft der Star in der Familie und werden liebevoll umsorgt. Bereits zur Geburt erhalten die Kleinsten Holzspielzeug, Kuscheltiere, eine Spieluhr und vieles mehr - ganz zu schweigen von der Grundausstattung, die Mama und Papa in stundenlanger Kleinstarbeit zusammengetragen haben. Doch wie viel Spielzeug braucht ein Baby eigentlich wirklich?

Erziehung & Entwicklung · 15. Oktober 2018
Neue Medien ersetzen immer häufiger die Erziehung der Kinder. Noch eine Folge der liebsten Serie auf dem Tablet schauen ist als Abendroutine bei kleinen Kindern beliebter als das Zusammensein mit den Eltern. Dabei ist das Vorlesen nicht nur essentiell für die Bildung der Kinder, sondern stärkt zugleich auch das Selbstbewusstsein und regt die Vorstellungskraft an. Aber Vorlesen kann noch viel mehr.

Erziehung & Entwicklung · 26. September 2018
Kinder sind das kostbarste Gut der Gesellschaft. Da ist es besonders wichtig, dass die Kinder eine angemessene Erziehung genießen dürfen. Vor allem in unserer anspruchsvollen Leistungsgesellschaft ist das nicht immer leicht. Denn Kinder müssen immer eher erwachsen werden, Leistung zeigen und Verantwortung für sich und Ihre Umwelt übernehmen. Kinder dürfen teilweise nicht mehr Kinder sein. Warum das so ist, welche Nachteile dies hat und was du dagegen tun kannst erfährst du im folgenden Text.